Sprachcafe Karte fürs Smartphone

Die Sprachcafe Karte fürs Smartphone ist da !!!

ِAnsicht der Karte auf einem Smartphone

Hurra!  Sie ist da!  Unsere interaktive Karte mit ALLEN Sprachcafes in Berlin – optimiert für Smartphones!

Vorbei die Zeiten, als Menschen, die Deutsch üben wollten,  PDFs ausdrucken mussten, um die verschiedenen Sprachcafes zu finden.

Unterstützt  von Jochen Klar , einem Berliner Programmierer der beim OK Lab Berlin der Open Knowledge Foundation aktiv ist, präsentieren wir seit Herbst 2017 die Karte der Sprachcafes in Berlin.

Warum haben wir die Karte gemacht

Als 2017 die vierwöchige Pilotphase unseres Babelfish-Projektes mit dem Beginn des Ramadan ausgelaufen war, bekamen wir von vielen Teilnehmern und von Interessierten, die erst zu spät von Babelfish erfahren hatten, viele Anfragen nach weiteren Sprachcafes.

Als wir uns auf die Suche nach weiteren Sprachcafes begaben, mussten wir feststellen, dass es ausser einer 5- seitigen PDF Datei, die über eine Facebookgruppe verteilt wurde keine wirklich sinnvolle Übersicht gab.
Vor allem nicht fürs Smartphone!

Also beschlossen wir aktiv zu werden und das Problem zu beheben.

Sprachcafes in ganz Deutschland – Wir brauchen Eure Hilfe 🙂

Derzeit arbeiten wir daran, diese Karte so bald wie möglich  auf ganz Deutschland auszudehnen zu können. Wer  also weitere Sprachcafes  anmelden möchte, kann dies HIER gerne tun.

Wir bedanken uns schon jetzt für Eure Mithilfe 🙂

Wer Lust hat, Jochen und unser eigenes kleines IT-Team weiter zu unterstützen, schickt einfach eine Mail an  babelfish@refugeeacademy.de

Das OK Lab in Berlin

Die Mitglieder des OK-Lab treffen sich jeden Montag in den Räumen von Wikimedia am Tempelhofer Ufer 23. Alle vier Wochen die Gelegenheit auch für IT Neulinge , sich an spannenden Projekten zur Nutzung öffentlicher Daten zu beteiligen. Ausserdem gibt es wöchentlich Meetings für Menschen, die schon Erfahrung damit haben.

(Diese Unterseite wurde am 19. Juni  2018 von unserem ehrenamtlichen Redaktionsteam letztmalig aktualisiert. Sie konnte aber noch nicht in alle neu eingerichteten Sprachen übersetzt werden.
Wenn Sie uns bei der Übersetzung helfen wollen, oder einen inhaltlichen bzw orthographischen Fehler entdeckt haben sollten, freuen wir uns über eine Mail an redaktion@refugeeacademy.de  TK)