Shadi Hubbi

Shadi Hubbi ist Bauingenieur von Beruf und hat in Syrien seinen Bachelor an der Yarmuk- Universität  gemacht , im Anschluss hat er noch ein Jahr an der Universität Damaskus  mit dem Master begonnen.
Auf Grund des Krieges musste er sein Studium in Damaskus abbrechen und kam direkt aus Damaskus im Dezember 2015 nach Berlin., wo er jetzt seinen Master an der TU-Berlin vervollständigt.
Gemeinsam mit Raoad Nasr leitet er seit Frühjahr 2018 das Architekturteam der Refugee Academy

Es war an der TU beteiligt am „Deutschkurs in der Box“ (Entwicklung einer Lehrmaterialbox für den ehrenamtlichen Deutschunterricht) und am Deutschstammtisch mit geflüchteten Personen.
Derzeit entwickelt er für das Architektenteam der RA einen Fachsprachkurs speziell für Bauingenieure und Architekten.

Er hat sich in seinen Berliner Jahren eine hohe Kompetenz für verschiedene Themen erworben: u.a. Familienzusammenführung, die Beglaubigung des Führerschein, die Suche nach einem guten Übersetzer und die Frage der Zeugnisanerkennung.

Shadi ist verheiratet und sehr glücklich dass seine Frau mittlerweile auch bei ihm in Berlin ist.

Zurück zur Teamseite                      /                        Zurück zur Startseite