Home

Herzlich Willkommen auf der neuen Website der Refugee Academy. 🙂

Seit Frühjahr 2016 entwickeln wir vor allem in Berlin zahlreiche interkulturelle Kultur- und Bildungsangebote für  geflüchtete Menschen. Dies geschieht zu über 90 % in ehrenamtlicher Arbeit. Unter den Reitern finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren Projekten.

Aktuelle Hinweise auf unsere eigenen Veranstaltungen sowie viele Angebote von Partnerorganisationen bieten wir in Blogform an.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Browsen.

 

 

 

 

(Derzeit sind wir dabei, unsere Inhalte in mehreren Sprachen verfügbar zu machen. Durch diese Umstellung können evtl noch interne Fehler bei Links auftreten. Auch falls Sie einen inhaltlichen oder orthographischen Fehler entdecken sollten, freuen wir uns über entsprechende Hinweise unter redaktion@refugeeacademy.de )

Willkommen bei der Refugee Academy

Herzlich Willkommen auf der neuen Website der Refugee Academy. 🙂
Wir wünschen viel Vergnügen beim Browsen.

Sollten Sie irgendwelche Schwierigkeiten oder Anregungen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter webmaster@refugeeacademy.de

 

Die Idee

Empowerment, Inspiration und wirkliche Partizipation

Im Januar 2016 schlossen sich internationale Aktivisten in Berlin zusammen, um kostenlose Bildungs-, Kultur- und Integrationsprojekte für Geflüchtete anzubieten. Aus diesen ersten Anfängen hat sich mittlerweile ein kleiner deutschland- und sogar weltweit beachteter, unkonventioneller und preisgekrönter interkultureller Think-Tank entwickelt.

Um Synergieeffekte zu nutzen und den Verwaltungsaufwand zu minimalisieren minimieren, realisieren wir unsere vielfältigen Projekt in Kooperation mit anderen Initiativen, Stiftungen, Vereinen, gGmbHs und staatlichen Stellen.

Ganz im Sinne einer Akademie umfasst der breit gefächerte Lehrplan viele unterschiedliche Fächer: dazu gehören u.a.  Sprachunterricht mit Theatermitteln, MINT-Fächer, deutsche Geschichte, Politik und Zeitgeschehen sowie Medienkompetenz.

Sämtliche Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Jede*r kann sich einen Bereich suchen oder auch neu entwickeln, wo er/sie sich optimal einbringen kann, umso auch eigene Ziele zu verwirklichen. So macht die Arbeit allen Spass.
Wir sind umgeben von engagierten, motivierten Menschen, mit denen wir die Welt jeden Tag eine kleines Stück verbessern.

Seit April 2017 ist die Refugee Academy als e.V. beim Amtsgericht Charlottenburg unter VR 35728 registriert. Derzeit wird die Gemeinnützigkeit beantragt.

Wir freuen uns über neue Mitglieder, die Lust haben bei uns mitzumachen. Und natürlich auch über Spenden, um uns in unserer Arbeit zu unterstützen 🙂

 

(Diese Unterseite wurde am 6. Mai 2018 von unserem ehrenamtlichen Redaktionsteam letztmalig aktualisiert. Sie konnte aber noch nicht in alle neu eingerichteten Sprachen übersetzt werden.
Wenn Sie uns bei der Übersetzung helfen wollen, oder einen inhaltlichen bzw orthographischen Fehler entdeckt haben sollten, freuen wir uns über eine Mail an redaktion@refugeeacademy.de )

Standorte der RA

In Berlin ist die Refugee Academy seit Mai 2016 Teil des Projekts der ZUsammenKUNFT. Mehr als 10 Initiativen arbeiten hier intensiv mit geflüchteten Menschen aus vielen Nationen zusammen. Unsere Büros befinden sich im Zentrum Berlins in direkter Nachbarschaft einer Unterkunft für Geflüchtete.

Campus Berlin Mitte – Kooperation mehrerer Institutionen

Unser Schwerpunkt in Berlin ist Unser „RA Campus Berlin Mitte“. Hier arbeiten wir intensiv mit der ESBZ (Evangelische Schule im Zentrum), der ersten von Ashoka ausgezeichneten Schule in Deutschland, dem Kreativhaus, dem Migration Hub sowie seit April 2017 auch dem Märkischen Museum zusammen..

Andere Campi in Berlin

In Kooperation mit dem aus den USA stammenden Bard College Berlin entwickeln wir seit August 2016 ein gemeinsames Programm im Campus Nord. Die Ulme 35, ein Begegnungszentrum für Geflüchtete im Westen Berlins ist unser Campus Berlin West. In Entstehung ist der Campus Berlin Ost in Schöneweide in Kooperation mit der HTW und der KSHB

Bundesweite Projekte

Das erfolgreiche Modell der RA wird seit Herbst 2016 auch in andere Städte exportiert.  Im Oktober 2016 fand ein erster Workshop mit Maen El Hemmeh, dem Leiter der RA Düsseldorf und Thorsten Kreissig, dem Gründer der RA im Cafe Eden des Düsseldorfer Schauspielhauses statt.
Aktuelle neue Kooperationen entwicklen sich in Tübingen und Hamburg.

Wir würden uns freuen, auch bundesweit päsent zu sein, und suchen daher geeignete Partner in München, Hamburg, Frankfurt, Hannover, Stuttgart, Nürnberg, Düsseldorf und Köln statt, um unsere vielen Best-Practice Models Modelle aus Berlin dort gemeinsam umzusetzen.

 

 

(Diese Unterseite wurde am 6. Mai 2018 von unserem ehrenamtlichen Redaktionsteam letztmalig aktualisiert. Sie konnte aber noch nicht in alle neu eingerichteten Sprachen übersetzt werden.
Wenn Sie uns bei der Übersetzung helfen wollen, oder einen inhaltlichen bzw orthographischen Fehler entdeckt haben sollten, freuen wir uns über eine Mail an redaktion@refugeeacademy.de )